Scroll To Top

FAQs

Häufige Fragen zum Oxford-Quartier

An wen wende ich mich, wenn ich mich für ein Grundstück interessiere? Wo und wann kann ich Gewerbefläche im Oxford-Quartier mieten? Wann wird das Gesamtprojekt abgeschlossen sein? Wann können die ersten Bewohner einziehen? Auf diese und viele weitere Fragen finden Sie hier die passenden Antworten.

Ich möchte eine Wohnung/ein Haus mieten oder kaufen. An wen wende ich mich?

Die KonvOY selbst schafft keinen Wohnraum. Sämtliche Baufelder werden nach und nach über Konzeptverfahren zum Zwecke der Schaffung einer breiten Angebotspalette an Wohnen (z.B. altersgerechtes Wohnen, Inklusionseinheiten, öffentlich geförderter Wohnraum) sowie für Dienstleistung und Gewerbe vergeben. Die Phase der Ausschreibungen hat begonnen.

Zum Erwerb einer Wohneinheit zur Selbstnutzung oder an Mietwohnraum, können wir Ihnen anbieten, Ihre Kontaktdaten an den Bauträger weiterzuleiten, der nach Abschluss der jeweiligen Konzeptvergabe den Zuschlag für das jeweilige Areal erhalten hat. Einfluss auf dessen Vermarktung oder Vermietung können wir jedoch nicht nehmen. Zur Weiterleitung Ihrer Kontaktdaten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular unter

Ich bin Bauträger/Architekt/Projektentwickler und interessiere mich für die Ausschreibung eines Baufeldes oder die Errichtung eines Mehrfamilienhauses


Alle Informationen rund um Konzeptvergaben und Ausschreibungen finden Sie hier: 

Wann wird der Umbau des Oxford-Quartiers beendet sein? Wann hören die Bauarbeiten auf?

Der Umbau des gesamten Quartiers wird sich voraussichtlich bis Ende 2028 erstrecken. Teile des Areals werden aber deutlich früher fertiggestellt und können auch schon bezogen werden. Die Umwandlung zum Quartier erfolgt von Nord nach Süd. Erste Wohnungen können aller Voraussicht nach bereits 2022 im nordwestlichen Teilquartier "Wohnen mit Aussicht" der Wohn+Stadtbau bezogen werden.