Scroll To Top

Zentraler Quartiersplatz

Treffpunkt im Quartier

Der ehemalige Exerzierplatz, der in seinem ursprünglichen Zustand etwa so groß wie Münsters Domplatz ist, wird teils mit mehrgeschossigen Baukörpern bebaut, an den nördlichen Rand grenzen die neue Grundschule und die ehemalige Sporthalle. Ein großer öffentlicher Freiraum bleibt als neuer Quartiersplatz bestehen und stellt mit einem Wasserspiel den zukünftigen zentralen Treffpunkt im Quartier dar. 

mädchen am springbrunnen sitzend

Leben im Außenraum

Der urbane, öffentliche Raum erstreckt sich bis zu den Gebäudekanten, der an den Quartiersplatz grenzenden Gebäude. Die Erdgeschosszone wird durch Ladenlokale unter anderem mit gastronomischem Service belebt. Breite Gehwege bieten viel gemeinsamen Lebensraum: Außenbereiche von Cafés und Gemüseläden, individuell gestaltete Eingänge der Bewohner und Büros können koexistieren und schaffen einen hohen Aufenthaltswert.