aktuelle flüchtlingsunterkunft
Derzeit finden Geflüchtete noch Aufnahme in einem ehemaligen, provisorisch umgerüsteten Mannschaftsgebäude auf dem Oxford-Gelände. Bald steht ihnen ein Neubau in der Nachbarschaft zur Verfügung.
23.06.2023
Architektur

Neubau für Geflüchtete

Aufgrund des eigenen Selbstverständnisses will die Stadt Münster auch weiterhin auf Flüchtlinge gut vorbereitet sein: Deshalb beschloss der Rat jetzt, eine neue städtische Erstaufnahmeeinrichtung an der Straße „Bernings Kotten“ in Nachbarschaft zum Oxford-Quartier einzurichten.


Das Grundstück, auf dem das Neubauprojekt entstehen soll, befindet sich derzeit noch im Eigentum der KonvOY GmbH. Nach dem geplanten Verkauf an die Stadt Münster übernimmt die Wohn+Stadtbau GmbH im Auftrag der Stadt Münster die Regie für den Neubau. Ende 2026 soll die Einrichtung fertiggestellt sein und in Betrieb gehen. Sie soll Platz für rund 80 Menschen bieten und über zusätzliche Räume unter anderem für Verwaltung, soziale Arbeit und begleitende Angebote wie Sprachkurse und Kinderbetreuung verfügen.


Bislang war die 2015 provisorisch eingerichtete Aufnahmestation unter Anderem in einem Mannschaftsgebäude auf dem ehemaligen Kasernenareal untergebracht. Mit dem Umzug steht das denkmalgeschützte Objekt dann für alternative Vorhaben im Zuge der nachhaltigen Quartiersentwicklung zur Verfügung. 
 

Kommunikation
10.07.2024

KonvOY sucht Verstärkung

Projektleiter*in Quartiersentwicklung gesucht
Quartiersleben
05.07.2024

KliQ legt Grundstein

Die Baugruppe KliQ feiert anlässlich der Grundsteinlegung ein Sommerfest auf ihrem Grundstück.
Architektur
17.06.2024

In großen Schritten zur Fertigstellung

Ein Jahr Baustelle „Grüner Weiler“ im Zeitraffer.
Ausschreibungen
22.05.2024

Ideen gesucht für H-Gebäude

Baufeld A3.1 startet in das Vergabeverfahren.