theaterinstallation im uhrenturm
25.05.2023
Kommunikation

Theaterinstallation im Uhrenturm

Der Theaterregisseur Till Wyler von Ballmoos nutzt die einmalige Chance, die die aktuelle Konversion des Oxford-Geländes bietet: Sie öffnet ein Zeitfenster, in dem man noch die Überreste der britischen Besatzung sehen kann, in dem aber auch schon das zukünftige Quartier zu erahnen ist. Es entstehen Risse, die einen Blick durch die Zeit gewähren.

auf stimmenfang am uhrenturm
Im vergangenen Sommer ging Ballmoos Productions auf Stimmenfang: Gemeinsam mit Juli Film wurde die Erfahrung von Zeitzeug:innen als Videomaterial umgesetzt (mehr dazu in Heft Nr. 4).

Im Projekt Oxford Spacebase treffen Forschung und Kunst aufeinander: Die Koproduktion zwischen Ballmoos Productions und dem Theater im Pumpenhaus macht sich auf die Suche nach Geschichten von Zeitzeug:innen, historischen Fakten sowie Relikten und bereitet diese künstlerisch für alle Interessenten erlebbar auf. 


Vor zwei Jahren fand eine erste Aufführung im Pumpenhaus statt – aber mit neuen Geschichten wächst das Projekt ständig weiter. Diesen Sommer können die Besucher:inner die Macht des Ortes live erleben: Veranstaltungsort für die Theaterinstallation ist das Oxford-Quartier. Hauptakteur der Inszenierung? Die Gebäude selbst! Auf der Projektseite heißt es dazu: „Im Uhrenturm tritt ein internationales Künstler:innenteam für das Erinnern ein. Und gegen das Vergessen. In der Stadt des Westfälischen Friedens. Der ehemaligen Garnisonsstadt.“ Anlass dazu bietet das 375. Jubiläumsjahr des Westfälischen Friedens, das 2023 gefeiert wird.


Die Aufführungen finden an acht Terminen vom 9. bis 18. Juni 2023 jeweils um 18:00 Uhr, 18:30 Uhr sowie um 19:00 Uhr statt.
 

Mehr Infos und Tickets gibt es auf der Seite des Theater im Pumpenhaus.

Zur Webseite

Wir berichteten über das Kunstprojekt in den Ausgaben 3 und 4 des Oxford-Magazins.
 

Ausschreibungen
22.05.2024

Ideen gesucht für H-Gebäude

Baufeld A3.1 startet in das Vergabeverfahren.
Architektur
16.05.2024

Richtfest für Kita am Sonja-Kutner-Weg

Die Projektbeteiligten haben den traditionellen letzten Nagel eingeschlagen.
Kommunikation
30.04.2024

Im Austausch über urbane Zukunftsvisionen

Die KonvOY war gemeinsam mit der Stadt Münster und Wirtschaftsförderung Münster als Aussteller auf der polis Convention.
Nachhaltigkeit
21.03.2024

Wasserkreislauf erfolgreich geschlossen

Die EFRE-Fördermaßnahme „Wassersensible Stadtentwicklung Oxford-Quartier“ ist abgeschlossen.